Umfrage: Stress

Was bereitet Ihnen den meisten Stress?
 
Zeitenwende IT
Selbstgemachte Überforderung?  - Gesundheitliche Belastungen und Leistungskulturen in der IT-Industrie

Eröffnungsbeitrag von Andreas Boes, ISF-Muenchen
bei der Auftaktveranstaltung zum Projekt DIWA-IT

Zeitenwende IT - Teil 01
Länge:   18 min 48sec




Zeitenwende IT - Teil 02
Länge:   17 min



Annotation:
Lange Zeit galt die IT-Industrie als Eldorado für "gute Arbeit".  Eine scheinbar geringe physische Belastung, hohe Freiheitsgrade und Freiraum für Kreativität sorgten für das verheißungsvolle Image der "ewig jugendlichen Branche". Doch mit dem Börsencrash 2000 und dem Platzen der IT-Blase haben sich die ökonomischen Rahmenbedingungen im  IT-Sektor grundlegend gewandelt. Zunehmende Leistungsverdichtung und Arbeitsdruck, Alterung der Belegschaften, Wandel der Unternehmenskultur, Einführung neuer Managementkonzepte und zunehmende Unsicherheit haben das Klima grundlegend verändert. Die Beschäftigten werden zu Mittätern bei der Gefährdung ihrer Gesundheit, sagt Andreas Boes (ISF Muenchen), und beschreibt das neue Produktionsmodell in der IT-Branche als ein "System permanenter Bewährung", in dem die eigene Leistungsfähigkeit immer wieder neu bewiesen werden muss.

Vortrag ansehen:
http://www.diwa-it.de/img/content/080207_vortragisf_final.pdf